Wer wir sind > Organisationen > Sozialwerk

Humanistisches Sozialwerk Bayern

Das gemeinnützige HSW-Bayern wurde 2007 gegründet. Seine Aufgabe ist es, auf der Grundlage einer weltlich-humanistischen Ethik soziale Angebote zu entwickeln und bereitzustellen, zum Beispiel auf dem Gebiet von sozialen Beratungsleistungen, der Kinder- und Jugendhilfe, von Bildungseinrichtungen und der Seniorenhilfe.

Ebenfalls zum Aufgabenspektrum des HSW-Bayern gehört die Förderung einer weltlich-humanistisch ausgerichteten sozialen und kulturellen Arbeit, insbesondere auf dem Gebiet der Erziehung und Bildung, z.B. durch die Ausrichtung von Kongressen, Tagungen und anderen Veranstaltungen zu dieser Thematik.

Das HSW-Bayern betreibt drei Kindertagesstätten in Regensburg, München und Nürnberg, über die Sie sich hier informieren können. Es ist außerdem Träger des ausgezeichneten Projektes Schuldnercoaching.

Das ehrenamtliche Schuldnercoaching des HSW Bayern

Sind Sie in einer finanziellen Notlage oder befürchten Sie, dass es bald soweit sein könnte? Haben Sie den Überblick über Ihre Finanzen verloren?


Stapeln sich unbezahlte Rechnungen und haben Sie Angst, dass bald der Gerichtsvollzieher vor Ihrer Tür steht?


Schulden haben viele Ursachen – Arbeitslosigkeit, Krankheit, mangelnde Erfahrung mit Geld oder unerwartete Kosten.


Solch eine Situation kann jeden treffen.
Wenn Sie ohne fremde Hilfe Ihre schwierige Lage nicht mehr meistern können, unterstützen Sie unsere ehrenamtlichen Schuldnercoachs. Wir helfen Ihnen Ihre Schulden in den Griff zu bekommen und einen Weg aus der Schuldenfalle zu finden.

Nehmen Sie sehr gerne mit uns Kontakt auf unter 0911 43104 18 und sprechen Sie mit Herrn Marco Schrage oder schreiben Sie eine E-Mail

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier.

„Menschen die in Überschuldungssituationen sind, ganz egal warum sie da darin gelandet sind haben einfach das Problem, dass ihre Selbstbestimmtheit und ihre Freiheit eingeschränkt ist. Wir freuen uns sehr einen Beitrag im Rahmen der Hilfe zur Selbsthilfe leisten zu können.“ (Michael Bauer, Geschäftsführer)

Gefördert von

Kindertagesstätten

In der Humanistischen Kinderkrippe Regensburg

In Trägerschaft des Humanistischen Sozialwerks Bayern befinden sich derzeit vier Kindertagesstätten in Nürnberg, Regensburg und München.

Dies sind im Einzelnen:

Die beiden Nürnberger Einrichtungen sind jeweils Teil eines innovativen Mehrgenerationenhauses, realisiert von der andersWOHNEN-2010 eG und dem Humanistischen Sozialwerk Bayern, gefördert durch das Bundesfamilienministerium, die Bayerische Landesstiftung und die Stadt Nürnberg. Ältere, Alleinerziehende, Familien und Menschen mit Behinderung bilden zusammen mit unseren Betreuungskindern eine lebendige und solidarische Hausgemeinschaft.

Weitere Informationen zu den Wohnprojekten finden Sie hier.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Facebook ButtonTwitter ButtonGoogle+ Button

So können Sie unsere Internetseite im Browser vergrößern, um die Lesbarkeit noch weiter zu steigern und natürlich auch verkleinern:

Die Strg-Taste (Strg = Steuerung) ist jeweils ganz rechts und links in der untersten Tastenreihe zu finden. Auf englischen Tastaturen heißt diese Taste Ctrl (= Control). Beim Mac anstelle der Strg- die Befehl-Taste (cmd) drücken.

  1. Strg-Taste gedrückt halten und +/- Tasten drücken. Im Firefox und Google Chrome kann die Größe mit Strg und 0 wieder auf Standard zurückgesetzt werden.
  2. Strg-Taste gedrückt halten und Mausrad drehen. Internet Explorer (IE): Nach oben drehen = vergrößern. Firefox: Nach oben drehen = verkleinern.
  3. Über das Menü: Im IE lässt sich die Schriftgröße im Menü Ansicht > Textgröße in fünf Größen ändern. Beim Firefox kann man über das Menü Ansicht > Schriftgrad die Darstellungsgröße schrittweise verändern oder zurücksetzen, die Tastenkürzel stehen daneben.

Alle 3 Möglichkeiten funktionieren zumindest im Internet Explorer und im Mozilla Firefox, die Variante 1. ist auch bei vielen anderen Browsern Standard.